Unterwegs in Sachen Umwelt

Wir handeln nachhaltig – für Fahrgäste, Mitarbeiter und eine lebenswerte Großstadt!

Umwelt: S-Bahnfahren trägt zur Entlastung des Indivdualverkehrs bei
Kohlendioxid, Feinstaub und Stickoxide senken: S-Bahn-Fahren macht‘s möglich.

S-Bahn-Fahren: ein Beitrag zum aktiven Umweltschutz!

Die S-Bahn Berlin trägt auf vielfältige Weise ihren Teil dazu bei, die Umwelt in Berlin und des Umlandes zu schützen. Dabei richten wir unseren Blick nicht nur auf die großen Themen, sondern achten ebenso auf die kleinsten Details.

Mit 100 % Ökostrom den Individualverkehr reduzieren

Wir setzen auf mit Ökostrom betriebene S-Bahnen, um Berlin und das Umland vom Individualverkehr zu entlasten, damit die Belastung der Luft mit Kohlendioxid, Feinstaub und Stickoxid sinkt. Denn: Wer mit dem Pkw fährt, verursacht einen erhöhten CO2-Ausstoß, der den Treibhausgas-Effekt unterstützt. Deswegen fährt die S-Bahn bereits seit dem 15. Dezember 2017 zu 100% mit Ökostrom.

Negative Umweltauswirkungen minimieren

Trotz des positiven Aspekts, den Individualverkehr entlasten zu können, bringt der Betrieb von S-Bahnen auch negative Auswirkungen auf die Umwelt mit sich. Als ein großes Unternehmen fühlen wir uns bestrebt, diese beständig zu minimieren. Wir wissen: Dies ist ein fortlaufender Prozess und hoffen, mit jedem Baustein noch ein Stückchen besser zu werden.

Kohlenmonoxid, Feinstaub und Stickoxide senken – S-Bahn-Fahren macht‘s möglich.

Umweltschutz durch Energieeffizienz

Erfahren Sie, wie unsere S-Bahnen durch geschickte Eingriffe Strom sparen.

Mehr anzeigen
Instandhaltungswerk S-Bahn Berlin in Schöneweide

Umweltschutz in den Werken

Ein Blick hinter die Kulissen zeigt, dass wir auch in den Werken jeden Tag daran arbeiten „ein bisschen grüner“ zu werden.

Mehr anzeigen

Graffiti: ein dauerhaftes Umweltproblem

Warum Graffiti-Schmierereien nicht nur optisch eine Zumutung sind, sondern auch die Umwelt belasten.

Mehr erfahren

Mitarbeiter:innen helfen beim Energiesparen, hier im Werk Erkner.

Umweltschutz durch kreative Ideen

Wir hören zu: Von Mitarbeiter:innen eingebrachte und umgesetzte Ideen bringen den Umweltschutz voran.

Mehr anzeigen
Mann sitzt im Büro vor einem Monitor

Umweltschutz im Büro

Wie ressourcensparender Umgang und ein unter dem Leitgedanken der Nachhaltigkeit errichtetes Gebäude die Büroarbeit nachhaltiger macht.

Mehr anzeigen

Wie die S-Bahn seit Jahren Umweltschutz und Nachhaltigkeit fördert

In den vergangenen Jahren haben wir eine Vielzahl unterschiedlicher Projekte auf den Weg gebracht, um unseren Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz zu leisten. Einige sind mittlerweile beendet, andere laufen noch – und mit Sicherheit werden viele noch folgen.

S-Bahn-Chef Peter Buchner bringt ein Schild an, das für die Stadtbaumkampagne wirbt.

Unsere Umweltprojekte

Mehrwegbacher, Stadtbäume, Partnerschaften für weniger Individualverkehr: Unsere vergangenen und aktuellen Projekte für mehr Umweltschutz und Nachhaltigkeit im Überblick!

Was eine App mit Umweltschutz zu tun hat?

Mit der S-Bahn Berlin Connect App haben Sie alles für Ihre Fahrten in einer Anwendung
Die neue S-Bahn Berlin Connect Abb: Jetzt im App Store erhältlich

Nun: Mit unserer S-Bahn Berlin Connect App finden Sie nicht nur den besten Weg zu Ihrem Ziel, Ihnen werden dabei neben den öffentlichen Verkehrsmitteln auch eine Vielzahl von verschiedenen Sharing-Angeboten angezeigt. Dazu gehören zum Beispiel Car-Sharing von SHARE NOW und SIXT share, E-Scooter-Sharing von Voi, Fahrrad-Sharing von Call a Bike und Roller-Sharing von emmy. 

Unsere App kennenlernen