Neues Entdecken

Die besten Sportsbars in Berlin

Gemeinsam jubeln macht doppelt so viel Spaß. Schaut deshalb das nächste Spiel eures Lieblingsteams doch zusammen. Ob Fußball, Rugby oder Football – hier gibt’s Tipps für das nächste Public Viewing.

Tischkicker

90 Minuten, rundes Leder

In der ganzen Stadt wird Fußball in Kneipen und Bars geschaut. Eine der beliebtesten Treffpunkte: die FC Magnet Bar. Direkt in Berlin-Mitte fiebern hier alle Fans von Bundesliga, Europa League, Champions League und Co. gemeinsam mit. Vor allem am Wochenende wird es in der Bar am Weinbergspark voll, seid besser rechtzeitig vor Spielbeginn da. Interessierter Hobbykicker? Die Bar hat sogar eine eigene Mannschaft: FC Magnet Mitte e.V.

Fußball & Kickern bei der Tante

Begeisterte Fußballfans trifft man außerdem in der Tante Käthe an. Die Sportsbar direkt am Mauerpark zeigt auf vier Leinwänden Spiele der 1. und 2. Bundesliga, Europa- und DFB-Pokal und einige Matches aus der englischen, spanischen und italienischen Liga. Wer selbst zur Kugel greifen will, kann an einem der elf Kickertische spielen.

"Das Netz" - Die neue YouTube-Serie der S-Bahn Berlin

Die neue YouTube-Serie der S-Bahn Berlin
Kampagne

Sport und S-Bahn?

Warum das zusammen passt, schaut hier und erfahrt mehr!!

Die S-Bahn bringt jeden Fan ins Stadion:

Füchse-Fans aufgepasst!

Mittlerweile spielen die Füchse Berlin in der Max-Schmeling-Halle, mitten im Prenzlauer Berg. Ihre eigentliche Heimat haben die Handballer jedoch in Reinickendorf. Genau hier, in der Sportsbar der Füchse Berlin, treffen sich die Anhänger des Handball-Bundesligisten, um ihr Team anzufeuern. Alle Partien der Füchse werden im TV oder über Beamer gezeigt.

Boxen, Eishockey und Formel 1

Fußläufig von der S-Bahnstation Landsberger Allee trifft man auf Lichtenberger Sportfans. Fußball, Handball, Boxen, Eishockey und sogar Formel-1-Live-Übertragungen werden auf einer Großleinwand mit mehr als drei Meter Bild-Diagonale und in HD-Qualität gezeigt.

American Sports im Boxi-Kiez

American Football schaut man in Berlin am besten in der Salamas Bar in Friedrichshain. Jeden Sonntag werden in der Bar im Boxenhagener Kiez alle Spiele der NFL live gezeigt. Auch Fans der NBA und NHL kommen hier auf ihre Kosten. Die Matches der Major League Baseball, der National Basketball Association und der National Hockey League werden hier auf Anfrage gezeigt. Wer unsicher ist, ob sein Favoritenspiel zu sehen ist – einfach in der Bar anrufen und nachfragen.

Rugby im irischen Flair

Rugby und irische Pubs – das gehört in Berlin einfach zusammen. Spiele könnt ihr zum Beispiel im The Harp in Charlottenburg sehen. In einem der ältesten Irish Pubs der Hauptstadt werden außerdem die Matches der Six Nations gezeigt. Rugby-Fans in Mitte sind im Kilkenny Irish Pub, direkt im S-Bahnhof Hackescher Markt, immer willkommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Neues Entdecken

10 außergewöhnliche Sportarten in Berlin

Wir stellen 10 ungewöhnliche Aktivitäten vor, mit denen Trendsetter die Hauptstadt aufmischen

Neues Entdecken

Diese Locations müssen Hertha- und Union-Fans kennen

Ob gemeinsamer Torjubel in der Abseitsfalle oder Erinnerungen an eine Fußball-Legende am Bahnhof Gesundbrunnen.

Neues Entdecken

Ausstellungen zu 100 Jahre Groß-Berlin

Als Berlin plötzlich Metropole wurde.