Best of Berlin

7 Ideen für ein gelungenes Wochenende in Schöneberg

Der letzte Arbeitstag der Woche ist schon fast hinter dir, das Wochenende steht vor der Tür. Nun heißt es erstmal zurück nach Hause und Pläne schmieden. Doch was kannst du in deinem Kiez eigentlich so machen? Wir zeigen dir 7 Ideen!

1. Salut! Bar

Besonderes Ambiente in der Salut!Bar Berlin.
Besonderes Ambiente in der Salut! Bar Berlin.

Dunkel und eher klassisch eingerichtet, wird in der Salut! Bar der edle Trinkgenuss in den Vordergrund gerückt. Die Bar hat ein gepflegtes 20er-Jahre-Ambiente und einen exklusiven Service: Wer nicht so recht weiß, was er trinken möchte, dem wird ein persönliches Getränk anhand der eigenen Vorlieben erstellt. Wer sich fragt, wo er am Wochenende in Schöneberg entspannt einen Cocktail trinken kann, ist in der Salut! Bar genau richtig.

2. Wochenmarkt Winterfeldtplatz

Der Wochenmarkt auf dem Winterfeldtplatz ist auch für Bewohner aus anderen Kiezen eine echte Attraktion: Am Samstag kann man hier von verschiedenen regionalen Händlern Lebensmittel, Blumen und Kleidung kaufen. Die Auswahl ist überwältigend und die Atmosphäre angenehm familiär. Perfekt für das besondere Frühstück am Wochenende in Schöneberg.

Adresse

Gleditschstraße, 10781 Berlin

3. Jones Ice Cream

Eine Hand mit einer Eiscreme in Waffel
Perfektes Wochenend-Eis: JONES ice cream.

Spielt die Sonne mit, darf auf das obligatorische Eis natürlich nicht verzichtet werden. Wer gelangweilt ist von Vanille, Schoko und Erdbeere, der ist bei Jones Ice Cream in Schöneberg genau richtig: Hier gibt es besondere Kreationen wie Matcha Eis, Gurke und Tonic oder Grapefruit und Schwarztee. Aber auch für weniger Abenteuerlustige ist sicher etwas dabei.

4. Natur-Park Schöneberger Südgelände

Für den perfekten Sonntagsspaziergang lohnt ein Abstecher in dem Natur-Park Schöneberge Südgelände. Der Park, der als „Weltweites Projekt“ der EXPO 2000 anerkannt wurde, ist wild, durchwachsen und verbindet einzigartig Natur, Kunst und Technik. Die verfallenen Eisenbahnstrecken und die formschönen Skulpturen passen sich perfekt in die grüne Natur ein und machen damit jeden Ausflug zum Erlebnis.

5. Gasometer

Das Gasometer in Schöneberg
Beeindruckend: Das Gasometer in Schöneberg.

Seit 1994 ist der ehemals industriell genutzte Niedrigdruckgasbehälter in Schöneberg denkmalgeschützt. Es gilt mittlerweile als Wahrzeichen Schönebergs und hat mit der Bundestagsarena an der Grundfläche einen beliebten Veranstaltungsraum dazugewonnen. Wer abenteuerlustig und schwindelfrei ist, kann sich durch das Gasometer führen lassen. In 78 Metern Höhe bekommt man einen einzigartigen Blick über die Stadt, doch der Aufstieg ist anstrengend und sollte nicht unterschätzt werden.

6. Rathaus Schöneberg

Das Rathaus Schöneberg ist vor allem durch John F. Kennedys berühmte Rede, die er davor hielt, bekannt. Das Gebäude selbst ist jedoch auch ein Hingucker und ein Besuch am Wochenende lohnt sich durchaus. Sei es, um einmal mit dem veralteten Paternoster zu fahren oder die imposante Architektur und die wechselnden Ausstellungen zu bestaunen.

Adresse

John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

7. Flohmarkt am Rathaus Schöneberg

Im Anschluss lässt es sich wunderbar über den John-F-Kennedy-Platz vor dem Rathaus Schöneberg schlendern, denn hier findet jedes Wochenende ein Flohmarkt statt. Dort findet man zwischen Trödel und Kitsch Einzelstücke und Lieblingsteile für den kleinen Taler.

Adresse

John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

Hier sind die 7 Orte

Das könnte Sie auch interessieren

Best of Berlin S41 S42

Die Ring-Bar-Tour: 5 Kiez-Bars mit S-Bahn-Anschluss

Mit unserer Ring-Bar-Tour entdeckst du an einem Abend fünf Kiez-Bars ohne langen Fußweg

Best of Berlin

7 Dinge, die ihr sonntags in Neukölln machen könnt

Wir sagen euch, wo es am Sonntag in Neukölln besonders schön ist.

Best of Berlin

Essen leichtgemacht – der Kiezcheck Friedrichshain-Kreuzberg mit Laura Gehlhaar

Wo lässt es sich in Friedrichshain-Kreuzberg am besten essen - barrierefrei versteht sich!