Ausflugstouren S1 S7

Es grünt so grün – von Nikolassee zum Grunewaldturm

Wald, Wald, Wald – das ist das Motto dieser Tour. Wandern Sie durch den wunderschönen, stillen Grunewald und werfen Sie immer wieder einen Blick auf die glitzernde Havel. Ihr Ziel ist der Grunewaldturm auf dem Karlsberg.

Länge
9 km
Dauer
ca. 3 Stunden

Lage in der Stadt

Stationen der Tour

S-Bahnhof Nikolassee

Verbindung mit der Fahrplanauskunft suchen:

1
2
3
4
5
6
7

S-Bahnhof Wannsee

Verbindung mit der Fahrplanauskunft suchen:

Wegbeschreibung

Die Wanderung durch den Grunewald startet am S-Bahnhof Nikolassee. Durch den Ausgang Spanische Allee/Strandbad Wannsee verlassen Sie das Bahnhofsgebäude, kreuzen die Borussenstraße und überqueren auf dem Rosemeyerweg die Autobahn. Wo dieser auf den Kronprinzessinenweg trifft, biegen Sie links ab und schwenken nach etwa 250 Metern rechts in den Badeweg. Dieser führt direkt zum traditionsreichen Strandbad Wannsee (1), einem der beliebtesten Freibäder Berlins. Wagen Sie einen Sprung ins Wasser oder laufen Sie gleich links am Parkplatz des Strandbades vorbei und folgen Sie dem Waldweg geradeaus.

Zwischen den Bäumen des Grunewaldes (2) schimmert das glitzernde Blau des Sees. Ab jetzt können Sie der blau-gelb-grünen Wegmarkierung folgen. Nach etwa einem Kilometer kreuzt der Wannseebadweg, der links zur Insel Schwanenwerder (3) führt. Zurück auf dem Wannseebadweg geht es hinter der Kreuzung links über Stufen hinauf in den Wald. Am Beginn des Stufenweges weist ein Pfeiler den Weg zum Grunewaldturm. Sobald der Weg sich gabelt, halten Sie sich links und erreichen die Havelchaussee. Folgen Sie der Straße circa 500 Meter nach links bis zu einer Wanderkarte auf der rechten Straßenseite. Eine Treppe führt hier den Hügel hinauf zum gut ausgeschilderten Havelhöhenweg, der sich über einige Hügel durch herrlichen Laubwald schlängelt.

Immer wieder eröffnen sich tolle Ausblicke, zum Beispiel auf die Insel Lindwerder (4). In der Ferne ist auch bald der Grunewaldturm zu erkennen. Nach etwa 60 Minuten stoßen Sie erneut auf die Havelchaussee. Halten Sie sich links, überqueren Sie die Straße und folgen Sie dem Weg, der rechts zum Havelufer an der Badestelle Lieper Bucht (5) führt. Genießen Sie die Sicht auf das Wasser und laufen Sie etwa 750 Meter weiter, bis Sie rechter Hand dem breiten Weg auf den Karlsberg (6) folgen – und schon bald am Grunewaldturm (7) ankommen. Hier bietet sich noch eine Rast im Restaurant oder Biergarten (G) an, bevor  es mit dem Bus 218 (ausgewählte Fahrten mit dem „Traditionsbus“) 218zum S-Bahnhof Wannsee geht.

Das könnte Sie auch interessieren

Tickets

Vierfacher Fahrspaß

Mit der 4-Fahrten-Karte bares Geld sparen

Berlin Insights

Fit in Berlin: die schönsten Laufstrecken für Outdoor-Sportfans

Wälder, Seen, Flüsse: Berlin ist perfekt für alle, die auf Outdoor-Sport statt Muckibude stehen.