Koks im Karussell und Zuse in Kreuzberg

S-Bahn startet Podcast-Serie mit kuriosen Berlin-Storys

Spannende und verblüffende Geschichten aus der Hauptstadt ⋅ Gesprochen von der Stimme der Berliner S-Bahn ⋅ Kostenlos im Abo

Berlin, 3. August 2020) Berlin schreibt Geschichte - und jetzt machen zehn  Geschichten Station, denn die S-Bahn Berlin startet ihren erste eigene Podcast-Serie.

Nicht im Silicon Valley wurde der erste Computer der Welt erfunden, sondern in Kreuzberg – mitten im Zweiten Weltkrieg. Heute steht ein Nachbau der Maschine im Deutschen Technikmuseum in Berlin. Entwickelt hat ihn Konrad Zuse. Wie Zuse auf die Idee kam und wie er mehr als 50 Jahre später Bill Gates traf, erfahren die Zuhörer von seinem ältesten Sohn Horst Zuse in der neuen Podcast-Serie der S-Bahn Berlin.

„Geschichten machen Station“ präsentiert zehn Storys von außergewöhnlichen Menschen und Orten der Hauptstadt. Erzählt werden sie von Ingo Ruff, der Originalstimme des Nahverkehrs, den die Berlinerinnen und Berliner aus ihrer S-Bahn kennen.

Da gibt es zum Beispiel auch die Geschichte vom Müller von Sanssouci, der angeblich in einen Streit mit dem Alten Fritz geriet. Oder die von Ex-Spreepark-Chef Norbert Witte, der beim Versuch, Koks im Karussell zu schmuggeln, verhaftet wurde. Auch wie der berühmte Pergamonaltar nach Berlin kam oder wie die Tiere im Zoo den Krieg überlebt haben, kann man in der Podcast-Serie hören.

Ingo Ruff spricht seit fast drei Jahrzehnten die Ansagen für die Züge der
S-Bahn Berlin – sowie für viele andere Nahverkehrszüge in Deutschland. Bundesweit hören ihn jeden Tag über fünf Millionen Bahnfahrer. In den einzelnen Episoden kommen zudem Berliner Zeitzeugen und Experten zu Wort.

Angelika Gust, Leiterin Werbung und Kommunikation der S-Bahn Berlin: „Mit spannenden Geschichten laden wir Berlinerinnen und Berliner sowie ihre Gäste dazu ein, die Metropolregion ganz neu zu entdecken. Die Serie soll dabei Inspirationen für den nächsten Ausflug geben. Gern mit der S-Bahn als Verkehrsmittel.“  

Die ersten drei Episoden von „Geschichten machen Station“ sind ab sofort unter sbahn.berlin/podcast zu hören und stehen zum Streamen und zum Download auf Spotify, Apple Podcast, Google Podcast, Deezer und YouTube bereit. Weitere Folgen erscheinen alle zwei Wochen und können abonniert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Pressemitteilungen

Neue „Berlin Connect“-App der S-Bahn Berlin verknüpft ÖPNV und Sharing-Dienste

Routensuche für ÖPNV und Sharing-Angebote, Ticketkauf und Alarmfunktion gebündelt in einer App

Pressemitteilungen

Startklar: Züge rollen ab 26. Oktober zum neu eröffneten Flughafenbahnhof BER

S-Bahnverkehr startet Montag, Fern- und Regionalverkehr am 31. Oktober

Pressemitteilungen

S-Bahn Berlin am BVG-Streiktag

Mit vollem Programm durch die Hauptstadt