Berlin Insights

6 Fun Facts über Berlin, die du sicher noch nicht kanntest!

Das wusstest du sicher noch nicht über Berlin!

1. Kulturprogramm: Mehr Museen als Regentage

Richtig gelesen: In Berlin gibt es mehr Museen als Regentage.
Die Hauptstadt kann mit sage und schreibe 180 Museen auftrumpfen. In Relation stehen dazu durchschnittlich 106 Regentage, die die Berliner im Jahr ertragen müssen. Anders gesagt: Würde man jeden Regentag in einem anderen Museum verbringen, man hätte nach einem Jahr immer noch nicht alle gesehen.

2. In Bewegung: 18 Umzüge pro Stunde

Kaum vorstellbar, aber wahr: Pro Stunde werden in Berlin 18 Umzüge von einem Kiez zum nächsten vorgenommen. Das ist ca. 1 Umzug alle 3 Minuten! Nach diesem Fun Fact wundert es sicher keinen mehr, dass die Stadt immer in Bewegung ist.

Umzug in Berlin.
Umzug in Berlin

3. Streetart? 35 Millionen Euro gegen Graffitis

Eine exorbitante Summe von 35 Millionen Euro werden jährlich von der Stadt eingesetzt, um Graffitis von Häuserwänden und anderem öffentlichen Eigentum zu entfernen. Zur Größenordnung: Bei Kosten von ca. 1000 Euro für einen Quadratmeter neuer Wohnfläche könnte man dafür bei einer Wohnungsgröße von 50qm etwa 700 neue Wohnungen bauen.

4. Tanzwut: Mittelgroße Stadt in Berliner Clubs

40.000 bis 50.000 Menschen tanzen jedes Wochenende in Berliner Clubs, als gäbe es keinen Morgen. Das ist per Definition die Einwohnerzahl einer mittelgroßen deutschen Stadt. Falls dir die Schlange vorm Club also mal etwas länger vorkommt, könnte es daran liegen.

Discokugel
Tanzen unter der Discokugel.

5. Berlin kulinarisch: 950 Dönerspieße am Tag

Der Döner ist neben der Currywurst das kulinarische Wahrzeichen Berlins. In Zahlen lässt sich das folgendermaßen beschreiben: 950 Dönerspieße werden pro Tag verspeist, das sind bei einem Gewicht von 63 Kilogramm pro Spieß 60 Tonnen Dönerfleisch am Tag. Die Currywurst steht dem türkischen Bruder in nichts nach: 70 Millionen Currywürste gehen pro Jahr über die Ladentheke.

Döner Kebab
Berlins Liebling. Der Döner Kebab.

6. Fluktation: Es kommen immer mehr

Wer bereits ein paar Jahre in Berlin wohnt, kennt das Spiel schon: Immer wieder muss man sich von Menschen verabschieden, die man lieb gewonnen hat, und immer wieder lernt man neue Menschen kennen, die man erneut lieb gewinnt. Es ist ein ständiges Kommen und Gehen, doch tatsächlich kommen jeden Tag mehr als 100 neue Menschen nach Berlin, als sie wieder verlassen. Kein Wunder also, dass die Stadt wächst und wächst.

Das könnte Sie auch interessieren

Berlin Insights

Die 7 spannendsten Escape Rooms in Berlin

Der neue Real-Game-Trend heißt "Escape Room" und davon gibt es mittlerweile eine ganze Menge in Berlin. Hier stellen wir Ihnen 7 der spannendsten vor!

Berlin Insights

Nach diesen 6 Dingen wirst du zum echten Berliner

Bist du ein echter Berliner?

Best of Berlin

Gamer-Guide durch Berlin

Gamer dieser Stadt, vereinigt euch! Das bekommst du als Gamer in Berlin geboten.