Ausbildung

Nachwuchsrekord bei DB

Mach' auch du deine Leidenschaft zum Beruf und bewirb dich bei uns!

Dominc Groth (2. v. r.), DB-Azubi und angehender Elektroniker für Betriebstechnik, bei der Begrüßung in Berlin.
Dominc Groth (2. v. r.), DB-Azubi und angehender Elektroniker für Betriebstechnik, bei der Begrüßung in Berlin.

Am 2. September fanden in Berlin, Hamburg, Köln, Leipzig, Mannheim und München die Begrüßungender 4.200 neuen Nachwuchskräfte statt. Damit starten in diesem Jahr so viele junge Menschen wie nie zuvor ihre Berufsausbildung bei der Deutschen Bahn (DB). Dabei waren auch 260 Azubis aus Berlin und 120 aus Brandenburg. „Wir bilden massiv selbst aus und kümmern uns noch stärker um eigenen Nachwuchs“, sagt Personalvorstand Martin Seiler. Die Azubis seien dabei „eine tragende Säule der neuen Strategie Starke Schiene …“ der neuen Dachstrategie der Bahn. Für den Jahrgang 2019 hat die DB über 100.000 Bewerbungen erhalten, deutlich mehr als 2018. Im Oktober starten zusätzlich rund 450 Dual Studierende.

Mach' deine Leidenschaft zum Beruf:

deutschebahn.com/ausbildung-ost

Verwandte Artikel

Tickets

Neues Abo-Angebot für Azubis

Jetzt buchen: Das neue VBB-Abo Azubi für nur 365 Euro gilt rund um die Uhr ein ganzes Jahr lang!

Jobs | Ausbildung

Ausgezeichnet! „Exzellente Ausbildungsqualität“

Mehr als nur ein Stück Papier – der S-Bahn Berlin wurde die Qualität der Ausbildungen mit einem IHK-Siegel bestätigt