Service

Mobilität für alle

Der VBB-Begleitservice steht nun auch am Wochenende bereit

Gerade am Wochenende stehen bei vielen Menschen Freizeitaktivitäten an, für die sie Bus und Bahn nutzen. Fahrgäste, deren Mobilität eingeschränkt ist, werden sich daher freuen, dass der VBB Bus&Bahn-Begleitservice sonnabends und sonntags wieder zur Verfügung steht. Wer also zwischen 7 und 22 Uhr zu Veranstaltungen oder Terminen im gesamten Berliner Stadtgebiet gelangen möchte, kann sich von speziell geschulten Mitarbeitern kostenlos sieben Tage in der Woche von der Wohnungstür zum Ziel und wieder zurück bringen lassen.

Der Service richtet sich an Fahrgäste, die einen Rollstuhl, Rollator oder eine Gehhilfe nutzen, seheingeschränkt, blind oder gehörlos sind. Aber auch stark verunsicherte Menschen können den Dienst über ein Online-Formular oder telefonisch in Anspruch nehmen. Der Begleitservice feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen und hat in dieser Zeit mehr als 120.000 Begleitungen organisiert. Ermöglicht wird die Erweiterung des Angebots durch die finanzielle Unterstützung der Senatsverwaltung Umwelt, Verkehr und Klimaschutz.

Für den Begleitservice anmelden

 

 

Verwandte Artikel

Mobilitätshilfen

Sicher mobil – trotz Handicap

Am 12. September können Menschen mit Behinderungen üben, sich in einer leeren S-Bahn und auf dem Bahnsteig zu orientieren.