Ausgehen & Erleben

ARTE Sommerkino

2 Tickets zum ermäßigten Preis

Freiluftkino am Kulturforum & am Schloss Charlottenburg

Kinoerlebnis auf dem Matthäuskirchplatz

Das ARTE Sommerkino am Kulturforum hat bereits Tradition, das neue ARTE Sommerkino am Schloss Charlottenburg startet in diesem Jahr in seine zweite Saison. Eines haben sie beide gemeinsam: Eine riesige Leinwand vor einer einmaligen Kulisse, bequeme Liegestühle und ein buntes Filmprogramm versprechen einen einmaligen Kinoabend.

Das Programm besteht aus den Arthouse-Highlights der vergangenen Kinosaison, ergänzt durch Previews und Premieren. Dazu gehören „Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ (Gewinner des Silbernen Bären für die beste Hauptdarstellerin Meltem Kaptan, Regie: Andreas Dresen), Pedro Almodóvars „Parallele Mütter“ und der stimmungsvolle Sommerfilm „Licorice Pizza“. Freuen können sich Filmenthusiast:innen auch in diesem Jahr auf einen ARTE-Kurzfilm, der fester Bestandteil des Kinoabends ist.

Filme unterm Sternenhimmel genießen

Genießen Sie laue Sommerabende bei einem kühlen Getränk und einem guten Film zu günstigen S-Bahn-Konditionen. Sollte sich der Sommer mal nicht von seiner allerbesten Seite zeigen, werden an kühleren Tagen Decken am Eingang bereitgehalten.

Diese Vorteile haben Abonnenten

S-Bahn-Abonnent:innen erhalten gegen Vorlage des aktuellen Abo-Wertabschnittes/der VBB-fahrCard zwei Tickets zum ermäßigten Preis. Der ermäßigte Preis ist nur an der Abendkasse und nicht online erhältlich.

Verkauf Regulärer Preis S-Bahn-Preis
Abendkasse 12 € 9 €

ARTE Sommerkino am Kulturforum

ARTE Sommerkino am Schloss Charlottenburg

Das könnte Sie auch interessieren

Best of Berlin

Die 7 schönsten Open Air Kinos in Berlin

Sommerzeit ist Open Air Kinozeit! Hier eine Auswahl der schönsten Orte.

Best of Berlin

7 besondere Kinos in Berlin

In keiner anderen deutschen Stadt lassen sich so wunderbar Filme schauen wie hier. Doch welche Kinos sind ganz besonders? Hier unsere Top 7!

Berlin Insights

Berliner Kino: Diese Filme sind zu Klassikern geworden

Das sind die Berliner Kino-Klassiker