Neues Entdecken

Mit Volldampf in den Herbst

Bis 27.9.: Parkeisenbahn veranstaltet Sonderfahrten mit historischer Dampflok.

Eine Dampflok der Parkeisenbahn unterwegs im Berliner Volkspark Wuhlheide
Bitte beachten: Bei Fahrten mit der Dampflok gilt ein "Dampfzuschlag" von 1 Euro zum regulären Fahrpreis.

Ins Wochenende dampfen

Freunde der beliebten Parkeisenbahn in der Wuhlheide aufgepasst! An den kommenden Wochenenden erwartet große und kleine Besucher ein besonderes Erlebnis: Die Parkeisenbahn wird von einer waschechten historischen Dampflokomotive gezogen!

Sonderfahrten im September

Die 30­minütigen Sonderfahrten starten jeweils vom Hauptbahnhof (Haupteingang FEZ / An der Wuhlheide). Dort können auch die Fahrkarten erworben werden. Los geht es immer am Wochenende: sonnabends jeweils von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 13 bis 17 Uhr im 30­-Minuten­-Takt.

Mund-Nasen-Bedeckung auch hier Pflicht

Fahrgäste ab sechs Jahren müssen eine Mund­-Nasen­-Bedeckung tragen. Dann steht der Fahrt nichts mehr im Wege: Mit Volldampf und offenen Waggons durch die langsam herbstlich werdende Wuhlheide.

Auf einen Blick

Sonderfahrten finden an allen Wochenenden bis zum 27. September statt.

Tickets gibt es am Schalter des Hauptbahnhofs: 5 € (Erwachsene) bzw. 3,50 € (Kind) inkl. Dampfzuschlag.


Weiterführende Informationen, auch zu den aktuell geltenden Corona-Maßnahmen, finden Interessierte auf der Internet- und der Facebook-Seite der Parkeisenbahn.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Service und Verkauf

Mit der Ringbahn durch das Jahr

Der neue Eisenbahnkalender für 2021 feiert 150 Jahre Ringbahn.