S-Bahn Welt | Ausflugstipps

Ausflug nach Wildau lohnt sich doppelt

Stadt lädt am 25. Mai zu Zugtaufe und Hochschulinformationstag

Bahnhofsplatz

Wildau ist schon seit langer Zeit ein bekannter Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort und hat seit über 100 Jahren eine interessante industrielle Geschichte vorzuweisen. So gab es dort von 1900 bis 1945 die drittwichtigste Lokomotivfabrik  Deutschlands. Später wurde die Stadt zum wichtigsten Schwermaschinen-Baustandort. Kein Wunder also, dass sich Wildau für eine Zugpatenschaft beworben hat – und den Zuschlag bekam. 

Am 25. Mai wird um 11 Uhr am Bahnhof eine S-Bahn auf den Namen „Wildau“ getauft

Pfarrerin Cornelia Mix wird eine Segnung der Menschen vornehmen, die die Verantwortung für die S-Bahn tragen, sie nutzen oder auch für Ordnung und Sicherheit in der Bahn sorgen. Peter Buchner, Geschäftsführer der S-Bahn Berlin GmbH, und der allgemeine Stellvertreter des Bürgermeisters, Marc Anders, werden den Zug taufen. Außerdem ist Ulrike Tippe, Präsidentin der Technischen Hochschule Wildau, zu Gast.

Im Anschluss an die Taufe heißt es  sogleich „Einsteigen, bitte!“ - um 11.34 Uhr fährt die „Wildau“ los in Richtung Grünau und von dort geht es als S8 weiter nach Birkenwerder.

Ein guter Grund, anschließend noch in Wildau zu bleiben

Der Hochschultag „HIT“ findet von 10 bis 15.30 Uhr auf dem Campus der Technischen Hochschule statt. Dabei stellen sich auch die Studiengänge aus dem Bereich Verkehr und Logistik vor.

Wir haben für die Besucher zum Beispiel ein Spiel vorbereitet – Wer baut den besten Fahrplan? Außerdem soll autonomes Fahren im Kleinen veranschaulicht werden, mit Modellfahrzeugen.

Christian Liebchen

Der Studiengang Logistik führt vor, wie Behälter automatisch transportiert werden können. „Und in unserem Labor für Intralogistik wird Lager- und Fördertechnik demonstriert – beispielsweise automatische Kleinteilelager und Paternosterregale“, ergänzt Jens Wollenweber, Professor für Verkehrslogistik. Außerdem erwartet die Gäste eine Besonderheit: Studierende führen an diesem Tag erstmals persönlich als Buddies über ihren Campus und durch die Lehrgebäude.

Hochschulinformationstag 2019

am 25. Mai 2019 10:00 Uhr