Gründe für Störungen

Wie kommt es zu Störungen und Einschränkungen im S-Bahn-Verkehr?

Polizei-Einsätze können zu Störungen im Betriebsablauf führen
Bei Notarzteinsätzen kommt es immer zu Sperrungen im Netz

Immer wieder kommt es im Betriebsalltag der S-Bahn Berlin zu aktuellen Störungen, die ungeplant eintreten. Je nach Vorfall, arbeiten wir eng mit der Bundes- und der Landespolizei, der Feuerwehr und deren Notärzten sowie unseren DB-Partnern zusammen.

Wir verlieren dabei weder die Sicherheit der Einsatzkräfte und Fahrgäste aus den Augen noch unsere Aufgabe, schnellstmöglich wieder einen regelmäßigen S-Bahn-Verkehr aufzunehmen. Wir wissen, welche Unannehmlichkeiten sich aus Störungen im S-Bahn-Netz für Fahrgäste und Mitarbeiter ergeben. Leider lassen sie sich nicht komplett vermeiden, und wir hoffen, ein wenig „Licht ins Dunkel“ zu bringen, wenn wir erklären, wie viele Faktoren zu Einschränkungen im Betriebsalltag führen können und wie wir dafür sorgen, dass unsere Fahrgäste trotzdem sicher in den S-Bahnen unterwegs sind.

Notarzt-Einsätze

Polizei-Einsätze

Feuerwehr-Einsätze, beispielsweise bei Unwetter

Störungen an Zügen

Störungen in der Infrastruktur

Großveranstaltungen

Staatsbesuche

Warum dauert es so lange, bis der Zugbetrieb wieder reibungslos läuft?

Kurze Einsätze von Rettungskräften oder der Polizei dauern rund 15-30 Minuten. Doch in der Folge müssen Züge und Personal umdisponiert werden, denn die Fahrzeuge sind nicht mehr dort, wo sie laut Fahrplan sein sollten. Bis alles wieder geordnet läuft, kann es ein bis zwei Stunden dauern. Die Länge eines Einsatzes kann jedoch erheblich mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Weitere Informationen

Die Zugzielanzeiger auf den Bahnhöfen geben Ihnen Auskunft über die Ankunft der nächsten Züge.

Informations- & Verkehrstechnik

Service und Sicherheit durch modernste Technik.

Arbeiten an den Gleisen

Störungen & Bauarbeiten

Hier finden Sie eine Übersicht der Störungen und Baumaßnahmen.

Bauarbeiten an Gleisen und Weichen in Grunewald

Wieso wird gebaut?

Noch mehr Sicherheit, Pünktlichkeit und Komfort – daran wird gearbeitet!