Aktuell wird gebaut

Prüfung, Abnahme und Inbetriebnahme des elektronischen Stellwerks (ESTW)

von
Dienstag, 26.01.2021
04:00 Uhr
bis
Montag, 01.02.2021
01:30 Uhr

Betroffener Zugverkehr

Details einblenden

Diese Baumaßnahme wird bei der Suche in der Fahrplanauskunft berücksichtigt

Zurück zur Baumaßnahme

Strausberg Nord <> Hoppegarten

vom 26.01. (Di), ca. 4 Uhr durchgehend bis 01.02. (Mo), ca. 1.30 Uhr
Ersatzverkehr
Information
  • Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Strausberg Nord und Hoppegarten.
  • Ersatzverkehr mit Zügen RB S5 wird Mo-Fr zu den Hauptverkehrszeiten zwischen Strausberg, Mahlsdorf und Lichtenberg im 60-Minutentakt angeboten.
    Nutzen Sie bitte bevorzugt diese Züge.
  • Hinweis: Die S3 Express fährt (nur am 26.01. und nur zu der Hauptverkehrszeit) verdichtet im 10-Minutentakt.
  • Bitte nutzen Sie vor Fahrtantritt die Fahrplanauskunft.

Haltestellen des Ersatzverkehrs Strausberg Nord - Hoppegarten

Die Buslinie fährt im 20-Minutentakt und wird Montag bis Freotag von ca. 5 bis ca. 9 Uhr sowie von ca. 14 bis ca. 20 Uhr auf einen 10-Minutentakt verdichtet.
m Nachtverkehr Fr/Sa und Sa/So fährt diese Linie im 30-Minutentakt.
Im Abschnitt zwischen Strausberg und Hoppegarten kommen an allen Tagen zusätzliche Busse zum Einsatz.
Bitte achten Sie auf die Zielbeschilderung der Busse.
 

Bahnhof in der / auf der Haltestelle wie
S Strausberg Nord Bahnhofsvorplatz (Bussteig 1) Bus 889
S Strausberg Stadt Josef-Zettler-Ring, Buswendeschleife (Bussteig 2) Bus 926, 927
S Hegermühle Ernst-Thälmann-Straße, Haltestelle "Am Annatal" Bus 923, 926, 927, 929
S Strausberg ZOB (gegenüber vom Bahnhof), Richtung Hoppegarten: Position 3, Richtung Strausberg Nord: Position 2 Bus 926, 950
S Petershagen Nord Eggersdorfer Straße, Ecke Johannesstraße Ersatzhaltestelle
S Fredersdorf, Süd Brückenstraße, (südliche Bahnhofseite) Bus 933, 949, 951
Zusatzhalt Fredersdorfer Straße Ersatzhaltestelle
S Neuenhagen Wiesenstraße (südliche Bahnhofseite) Bus 949
S Hoppegarten Busbahnhof, Am Güterbahnhof Bus 940, 942, 943, 944
  • Die Beförderung von Fahrrädern, Kinderwagen und Rollstühlen ist nur im Rahmen vorhandener Kapazitäten möglich, dabei haben Kinderwagen und Rollstühle Vorrang.
  • Bitte erwerben Sie Ihre Fahrausweise vor Fahrtantritt, in den Bussen ist leider kein Erwerb von Fahrausweisen möglich.

Haltestellen des Ersatzverkehrs Strausberg Nord - Hoppegarten

Bus S5A

Route des Ersatzverkehrs mit Zügen

RB S5

Sperrungen vom 8. Januar bis 1. Februar: Verschiedene Baumaßnahmen mit Ersatzverkehren stehen an.

Warum wird gesperrt?

Auf der östlichen Linie der S5 zwischen Strausberg Nord und Friedrichsfelde Ost finden ab dem 8. Januar Bauarbeiten statt. Es werden das elektronische Stellwerk (ESTW) und das neue Zugbeeinflussungssystem (ZBS) geprüft, abgenommen und in vier Bauabschnitten in Betrieb genommen.

Erster Bauabschnitt

Vom 8.1. 22 Uhr bis 23.1. 12 Uhr und vom 24.1. 3.30 Uhr bis 25.1. 1.30 Uhr

Für den ersten Bauabschnitt ist die Strecke vom 8. Januar um 22 Uhr bis zum 23. Januar um 12 Uhr sowie vom 24. Januar um 3.30 Uhr bis zum 25. Januar um 1.30 Uhr zwischen Strausberg Nord und Friedrichsfelde Ost gesperrt. Deshalb können keine S-Bahnen fahren und es wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet:

S5X: Strausberg Nord <> Friedrichsfelde Ost
S5A: Strausberg <> Springpfuhl

Zusätzlich wird ein Ersatzverkehr mit Regionalzügen angeboten. Sie verkehren von Montag bis Freitag zu den Hauptverkehrszeiten unter der Bezeichnung RB S5 zwischen Strausberg <> Mahlsdorf <> Lichtenberg. Diese Züge fahren im 60-Minutentakt.

Zweiter Bauabschnitt

Vom 23.1. 12 Uhr bis 24.1. 3.30 Uhr

Bitte beachten: Gesperrt sind die Abschnitte Strausberg Nord <> Lichtenberg sowie Wartenberg <> Springpfuhl <> Lichtenberg vom 23.01. (Sa) 12 Uhr durchgehend bis 24.01.2021 (So) 3:30 Uhr

Auf dem östlichen Teil der S5, zwischen Strausberg Nord und Friedrichsfelde Ost, gehen die Bauarbeiten in die nächste Runde. Zusätzlich zum ersten Bauabschnitt, der noch bis 25. Januar andauert, beginnt am 23. Januar um 12 Uhr der zweite Bauabschnitt. Bis zum 24. Januar um 3.30 Uhr ist dann der Streckenabschnitt zwischen Strausberg Nord und Lichtenberg gesperrt, ebenso wie der Abschnitt zwischen Wartenberg und Lichtenberg. Es fahren keine S-Bahnen.

Auf folgenden Linien wird Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet:
S5X: Strausberg Nord <> Lichtenberg
S5A: Strausberg <> Lichtenberg
S7: Springpfuhl <> Ostkreuz
S75: Wartenberg <> Ostkreuz

S-Bahn-Pendelverkehr im 20-Minutentakt:
S-Pendelzug Ahrensfelde <> Marzahn
S-Pendelzug Marzahn <> Springpfuhl
S-Pendelzug Lichtenberg <> Ostkreuz

Weitere Bauabschnitte

Dritter Bauabschnitt:
vom 25. bis 26. Januar mit Sperrungen Strausberg Nord <> Mahlsdorf

Vierter Bauabschnitt:
vom 26. Januar bis 1. Februar mit Sperrungen Strausberg Nord <> Hoppegarten