Aktuell wird gebaut

Biesdorfer Kreuz

Inbetriebnahme des neuen elektronischen Stellwerks mit dem Zugbeeinflussungssystem ZBS

von
Freitag, 04.10.2019
04:00 Uhr
bis
Dienstag, 12.11.2019
01:30 Uhr

Betroffener Zugverkehr

Details einblenden

Diese Baumaßnahme wird bei der Suche in der Fahrplanauskunft berücksichtigt

Zurück zur Baumaßnahme

Wartenberg <> Ostkreuz (<> Ostbahnhof)

vom 04.10. (Fr), 4.00 Uhr durchgehend bis 12.11. (Di), 1.30 Uhr
fährt nicht
Information
  • kein Zugverkehr zwischen Wartenberg und Ostbahnhof
  • Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Wartenberg und Ostkreuz.
  • Fahrgäste nutzen bitte zwischen Ostkreuz und Ostbahnhof die Züge der Linien S3, S5 und S7 

Ersatzverkehr mit Bussen Wartenberg - Ostkreuz

Die Busse fahren im 10-Minutentakt sowie im Nachtverkehr Fr/Sa und Sa/So im 15-Minutentakt.
Die Fahrzeit für die gesamte Strecke beträgt ca. 40 bis 43 Minuten.
Im Abschnitt Marzahn <> Ostkreuz kommen zusätzliche Busse zum Einsatz, bitte achten Sie auf die Beschilderung der Busse.

Der S-Bahnhof Nöldnerplatz ist nicht barrierefrei, bitte nutzen Sie zum Umstieg vom/zum Ersatzverkehr die S-Bahnhöfe Rummelsburg oder Ostkreuz.

Bahnhof in der / auf der Haltestelle wie
S Wartenberg Egon-Erwin-Kisch-Straße Bus 256, N56
S Hohenschönhausen Richtung Ostkreuz: Falkenberger Chaussee Ersatzhaltestelle
Richtung Wartenberg Egon-Erwin-Kisch-Straße Bus 256, N56
für Gehrenseestraße Bitterfelder Straße, Haltestelle „Klettwitzer Straße“ Bus 154
S Raoul-Wallenberg-Straße Märkische Allee Bus X54
S Marzahn Märkische Allee Ersatzhaltestelle
S Poelchaustraße Märkische Allee Ersatzhaltestelle
S Springpfuhl Allee der Kosmonauten Bus 194
S Friedrichsfelde Ost Seddiner Straße, in Höhe der Buswendeschleife Ersatzhaltestelle
S Lichtenberg Weitlingstraße Bus 108, 296
S Nöldnerplatz Richtung Ostkreuz: Nöldnerstraße Ersatzhaltestelle
Richtung Wartenberg: Schlichtallee Ersatzhaltestelle
S Rummelsburg Richtung Ostkreuz: Nöldnerstraße Bus 194, 240, N94
Richtung Wartenberg: Hauptstraße, in Höhe Tram 21 Ersatzhaltestelle
S Ostkreuz Hauptstraße, Nähe Wasserturm Bus 194, 347, N94
  • Die Beförderung von Fahrrädern, Kinderwagen und Rollstühlen ist nur im Rahmen vorhandener Kapazitäten möglich, dabei haben Kinderwagen und Rollstühle Vorrang.
  • Bitte erwerben Sie Ihre Fahrausweise vor Fahrtantritt, in den Bussen ist leider kein Erwerb von Fahrausweisen möglich.
Zurück zur Baumaßnahme

Ahrensfelde <> Nöldnerplatz

vom 04.10. (Fr), 4.00 Uhr durchgehend bis 12.11. (Di), 1.30 Uhr
fährt nicht
Information
  • kein Zugverkehr.
  • Umfahrungsmöglichkeiten:
    • Ersatzverkehr mit Bussen: zwischen Ahrensfelde und Landsberger Allee über Marzahn: zum Fahrplan
      • Fahrgäste Richtung Lichtenberg / Ostkreuz ...
        • steigen entweder in Marzahn in den Ersatzverkehr der Linie S75,
        • steigen in Landsberger Allee in die Ringbahnlinien S41 und S42 Richtung Ostkreuz.
    • RB25: zusätzliche Züge zwischen Ahrensfelde <> Lichtenberg <> Ostkreuz im 1-h-Takt: zum Fahrplan
Zurück zur Baumaßnahme

Wuhletal <> Ostkreuz

vom 04.10. (Fr), 4.00 Uhr durchgehend bis 12.11. (Di), 1.30 Uhr
fährt nicht
Information
  • kein Zugverkehr.
  • Umfahrungsmöglichkeiten:
    • U5: zwischen Alexanderplatz <> Frankfurter Allee <> Lichtenberg <> Wuhletal (Weiterfahrt mit S-Bahn vom Nachbarbahnsteig Gleis 11, barrierefrei).
    • RB26: zusätzliche Züge zwischen Ostkreuz <> Lichtenberg <> Mahlsdorf <> Strausberg im 2-h-Takt: zum Fahrplan.
    • Busverkehr: Bus 192 zwischen Biesdorf <> Lichtenberg (S Biesdorf <> S Friedrichsfelde Ost) und Bus 108 (Oberfeldstraße <> S+U Lichtenberg).
    • Ersatzverkehr mit Bussen: Mo-Fr von ca. 6 bis ca. 18 Uhr zwischen Lichtenberg <> Frankfurter Allee <> Ostbahnhof (als Entlastung für die U5). Die Einstiege liegen an den Nachtbushaltestellen der BVG: zum Fahrplan
Zurück zur Baumaßnahme

Ostkreuz

vom 04.10. (Fr), 4.00 Uhr durchgehend bis 12.11. (Di), 1.30 Uhr
Zugverkehr verändert
Information
  • Gleisänderung: In Ostkreuz fahren die die Züge ...
    • nach Nöldnerplatz fährt von Gleis 5, Bahnsteig stadteinwärts.
    • Im Nachtverkehr Fr/Sa und Sa/So fährt ...
      • jede zweite S7 nach Nöldnerplatz (Ostkreuz ab .01, .31) von Gleis 5, Bahnsteig stadteinwärts, 
      • jede zweite S7 nach Ostbahnhof (Ostkreuz ab .02, .32) von Gleis 4, Bahnsteig stadtauswärts.
Zurück zur Baumaßnahme

Erkner <> Köpenick

vom 04.10. (Fr), 4.00 Uhr durchgehend bis 12.11. (Di), 1.30 Uhr
Zugverkehr verändert
Information
  • Fahrzeitänderung: Die Züge fahren ...
    • von Erkner bis Köpenick 1 Minute früher,
    • von Friedrichshagen bis Erkner 1 Minute später.
Grafik der Einschränkungen und Umfahrungsmöglichkeiten zur Baumaßnahme Biesdorfer Kreuz
In der dritten und vorletzten Folge zum Projekt Biesdorfer Kreuz informieren wir Sie über den zweiten Bauabschnitt sowie die Erweiterung der Baustelle, von der die Linien S75, S7 und S5 betroffen sein werden. Wir zeigen Ersatzverkehr und alternativen Reisemöglichkeiten auf und gehen speziell auf die U-Bahn-Linie U5 ein, da hier besonders zu den Hauptverkehrszeiten mit einer Überlastung der Transportkapazitäten gerechnet werden muss.

Rund um das Biesdorfer Kreuz wird die Leit- und Sicherungstechnik auf elektronische Stellwerkstechnik mit dem modernen Zugbeeinflussungssystem (ZBS) umgestellt.

Dafür finden bereits seit dem 26. August zwischen Wartenberg und Springpfuhl Bauarbeiten statt. Diese werden ab dem 4. Oktober wesentlich erweitert.

Dann sind auch die Linien S5 zwischen Wuhletal <> Ostkreuz, die S7 zwischen Ahrensfelde <> Nöldnerplatz und die S75 auf gesamter Linie betroffen. Ab 12. November kann zunächst die S5 wieder durchfahren, die S7 und S75 fahren ab 14. November auf den ursprünglichen Linienführungen.

Bei einer so grundlegenden Modernisierung sind umfangreiche Sperrungen, die Ersatzverkehr mit Bussen, Fahrzeitverlängerungen und veränderte Wege mit sich bringen, leider unumgänglich. Alle Beteiligten haben in intensivem Austausch gemeinsam daran gearbeitet, ein möglichst gutes Ersatzkonzept mit vielfältigen Umfahrungsmöglichkeiten zu erstellen.