Aktuell wird gebaut

Arbeiten im Nord-Süd-S-Bahn-Tunnel

Schwellenwechsel zwischen Südkreuz und Anhalter Bf., Durcharbeiten der Gleise, Weichenerneuerung in Potsdamer Platz, Ertüchtigung der Brandschutzanlage in Nordbahnhof, Kabelarbeiten

von
Freitag, 05.01.2024
21:45 Uhr
bis
Freitag, 16.02.2024
01:30 Uhr

Betroffener Zugverkehr

Details einblenden
Zurück zur Baumaßnahme

Südkreuz, Yorckstraße/Großgörschenstraße <> Gesundbrunnen

05.01. (Fr) 22 Uhr bis 16.02. (Fr) 1:30 Uhr
Ersatzverkehr
Information
  • Ersatzverkehr mit Bussen
    • Linie S1A: Südkreuz <> Friedrichstraße
    • Linie S1B: Friedrichstraße <> Gesundbrunnen
  • Fahrplanänderung
  • Taktänderung
  • Bitte nutzen Sie vor Fahrtantritt die Fahrplanauskunft.
Details
  • Linienführungen der betroffenen S-Bahn-Linien:
    • S1 fährt: ...
      • Wannsee <> Yorckstraße (Großgörschenstraße) (im 10-Minutentakt) und
      • Spindlersfeld <> Hermannstraße <> Südkreuz <> Westkreuz <> Gesundbrunnen <> Oranienburg
      • (10-Minutentakt: Halensee <> Westkreuz <> Gesundbrunnen <> Frohnau);
      • im Nachtverkehr Fr/Sa+Sa/So Gesundbrunnen <> Oranienburg
    • S2 fährt: ...
      • Blankenfelde <> Südkreuz (10-Minutentakt: Lichtenrade <> Südkreuz) und
      • Hermannstraße <> Ostkreuz <> Bornholmer Straße <> Bernau;
      • im Nachtverkehr Fr/Sa+Sa/So Greifswalder Straße <> Bornholmer Straße <> Bernau
    • S25 fährt: ...
      • Teltow Stadt <> Priesterweg;
      • im Nachtverkehr Fr/Sa+Sa/So Teltow Stadt <> Südkreuz und Gesundbrunnen <> Hennigsdorf
    • S26 fährt: ...
      • Teltow Stadt <> Priesterweg
    • S47: ...
      • im Tagesverkehr bitte die S1 nutzen,
      • im Abend- und Nachtverkehr Fr/Sa+Sa/So fährt die S47 Spindlersfeld <> Schöneweide
    • S85 fährt: ...
      • Grünau/Schöneweide <> Ostkreuz <> Bornholmer Straße <> Buch
  • Taktänderung:
    • Auf der S1 kann der 5-Minutentakt (Zehlendorf <> Potsdamer Platz) nicht angeboten werden.
  • Bahnsteigänderung:
    • In Priesterweg fährt die S25 nach Teltow Stadt von Gleis 4 (Bahnsteig stadteinwärts).
Bahnhof/Halt in der/auf der … Haltestelle wie …
S Südkreuz Hildegard-Knef-Platz Ersatzhaltestelle
S Schöneberg Sachsendamm Bus M47, 248 „S Schöneberg“
S Julius-Leber-Brücke Hauptstraße Bus M43 „Richard-von-Weizsäcker-Platz“
S Yorckstraße/Großgörschenstraße S1 Yorckstraße Bus M19, Richtung Friedrichstraße
S Yorckstraße (S2, S25, S26) Yorckstraße Bus M19 „S+U Yorckstraße S2, S25, S26, U7“, Richtung Südkreuz
S Yorckstraße (S1) Yorckstraße Bus M19, „S+U Yorckstr. S1, Richtung Südkreuz
S Anhalter Bf. Stresemannstraße Bus N41 „S Anhalter Bahnhof“, Richtung Friedrichstraße
S Anhalter Bf. Stresemannstraße/Bernburger Straße Ersatzhaltestelle Richtung Südkreuz
S Potsdamer Platz Ebertstraße BusM41, M48, M85 „Potsdamer Platz/Voßstraße“
S Brandenburger Tor Hannah-Arendt-Straße Ersatzhaltestelle
S Friedrichstraße Reichstagufer Ersatzhaltestelle
  • Die Beförderung von Fahrrädern, Kinderwagen und Rollstühlen ist nur im Rahmen vorhandener Kapazitäten möglich, dabei haben Kinderwagen und Rollstühle Vorrang.
  • Bitte erwerben Sie Ihre Fahrausweise vor Fahrtantritt, in den Bussen ist leider kein Erwerb von Fahrausweisen möglich.
Bahnhof in der/auf der … Haltestelle wie …
S Friedrichstraße Reichstagufer Ersatzhaltestelle
S Oranienburger Straße Friedrichstraße Ersatzhaltestelle "U Oranienburger Tor", Richtung Gesundbrunnen
S Oranienburger Straße Torstraße Bus 142, N40 "Tucholskystraße", Richtung Gesundbrunnen
S Oranienburger Straße Torstraße Ersatzhaltestelle, Höhe Haus-Nr.: 197, Richtung Friedrichstraße
Zusatzhalt U Rosenthaler Platz Brunnenstraße Ersatzhaltestelle Richtung Friedrichstraße
Zusatzhalt U Rosenthaler Platz Torstraße Ersatzhaltestelle Richtung Gesundbrunnen
S Nordbahnhof Gartenstraße Ersatzhaltestelle, Einstieg Richtung Gesundbrunnen
S Nordbahnhof Gartenstraße Höhe Bus247, N40 „S-Bhf. Nordbahnhof/Gartenstr.“, Richtung Friedrichstraße
S Humboldthain Hochstraße Bus 247 “S Humboldthain”
S Gesundbrunnen Hanne-Sobek-Platz Bus 247 „S Gesundbrunnen“ (Hanne-Sobek-Platz)
  • Die Beförderung von Fahrrädern, Kinderwagen und Rollstühlen ist nur im Rahmen vorhandener Kapazitäten möglich, dabei haben Kinderwagen und Rollstühle Vorrang.
  • Bitte erwerben Sie Ihre Fahrausweise vor Fahrtantritt, in den Bussen ist leider kein Erwerb von Fahrausweisen möglich.