Impressum 

 

S-Bahn Berlin GmbH 

Elisabeth-Schwarzhaupt-Platz 1 

10115 Berlin 

 

E-Mail: kundenbetreuung(at)s-bahn-berlin.de 

 

Vertreten durch ihre Vertretungsberechtigte: 

Peter Buchner - Geschäftsführer Marketing, Vorsitzender der Geschäftsführung 

Karsten Preißel - Geschäftsführer Produktion 

Bastian Knabe - Geschäftsführer Finanzen 

Christoph Wachendorf - Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor 

 

Geschäftsansässig unter der vorgenannten Anschrift. 

Eingetragen im Amtsgericht Charlottenburg unter der Nummer HRB 51257.  

Umsatzsteueridentifikationsnummer DE 163227325 

 

 

 

Teilnahmebedingungen „S-Bahn Gewinnspiel #nimmmichtmit“ 

 

Den Teilnahmebedingungen für das S-Bahn Gewinnspiel „#nimmmichtmit“ auf Instagram und Facebook liegen folgende Bestimmungen zugrunde: 

 

§ 1 Gewinnspiel 

Veranstalter der Gewinnaktion ist die S-Bahn Berlin GmbH 

Die Aktion steht in keiner Verbindung zu Instagram oder Facebook und wird in keiner Weise von Instagram oder Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.  

 

§ 2 Durchführung & Abwicklung 

Aktionszeitraum ist von Dienstag, den 01.10.2019, 09:00 Uhr bis zum Teilnahmeschluss am Freitag, den 18.10.2019, 23:59 Uhr. 

Über einen Romano Pappaufsteller und die Microsite: https://www.sbahn.berlin/nimmmichmit 

werden User dazu aufgerufen, an einem Gewinnspiel teilzunehmen. 

Verlost werden unter allen Teilnehmern: Eine Romano-Fanbox sowie zwei Tickets für das Exklusiv-Konzert im Werk Schöneweide am 26.10.2019. 

 

  

Die Teilnahme an der Aktion erfolgt durch Posten eines Fotos des Teilnehmers mit dem Romano-Aufsteller auf seinem öffentlichen Instagram/Facebook-Profil und die Verwendung des #nimmmichmit. Der oder die Teilnehmer stimmen der Darstellung dieser Bilder auf der Webseite der S-Bahn Berlin GmbH zu. 

 

Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt und ist vom Umtausch ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht übertragbar.  

Der Gewinner wird an dem auf den Teilnahmeschluss folgenden Werktag der Auslosung ermittelt. Der ausgewählte Gewinner wird per Kommentar unter dem Foto des Teilnehmers mit dem Romano-Aufsteller auf dem öffentlichen Instagram/Facebook-Profil und der Verwendung des #nimmmichmit über den Gewinn informiert und gebeten, sich per Direktnachricht zu melden. Nur der Gewinner erhält eine Benachrichtigung.  

Sollte sich der Gewinner innerhalb von 48 Stunden nach der Benachrichtigung nicht zur Entgegennahme des Gewinns melden, verfällt der Gewinn und wird an einen anderen User übermittelt.  

Teilnehmer müssen einen öffentlichen Account auf Instagram oder Facebook haben und nutzen, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können.  

Für Datenverluste, insbesondere auf dem Wege der Datenübertragung, wird keine Haftung übernommen. 

 

§ 3 Teilnahmeberechtigung 

Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Personen, die in ihrer Geschäftsfähigkeit beschränkt sind, benötigen für die Entgegennahme des Gewinns eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten, die besagt, dass besagte Person sowohl an dem Gewinnspiel teilnehmen, als auch den Preis wahrnehmen darf.  

Mitarbeiter der S-Bahn Berlin GmbH und beteiligte Agenturen sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. 

Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmeberechtigungen behält sich  
S-Bahn Berlin GmbH das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. 

Eine Teilnahme ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.  

S-Bahn Berlin GmbH behält sich vor, Teilnehmer auszuschließen, wenn festgestellt wird, dass sie den Teilnahmevorgang manipulieren und/oder gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen und/oder sonst in unfairer und/oder unlauterer Weise versuchen, den Teilnahmevorgang zu beeinflussen. 

 

§ 4 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels 

S-Bahn Berlin GmbH behält sich vor, die Aktionen zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von weiteren Gründen abzubrechen oder zu beenden. 

 

§ 5 Haftung für Inhalte und Haftungsfreistellung 

Der Teilnehmer verpflichtet sich, keine Fotos, Videos oder Texte hochzuladen, die Urheber-, Persönlichkeits- oder Kennzeichenrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder die gegen das Wettbewerbsrecht oder sonstige Gesetze verstoßen. Weiter verpflichtet er sich, auf das Recht am eigenen Bild zu achten und keine Fotos oder Videos von Personen hochzuladen, die ihm nicht ihre ausdrückliche Einwilligung gegeben haben. Die rechtliche Verantwortung liegt insoweit ausschließlich beim Teilnehmer. 

Im Falle eines schuldhaften Verstoßes gegen Absatz 1 stellt der Teilnehmer S-Bahn Berlin GmbH und Instagram oder Facebook von allen Ansprüchen gleich welcher Art frei, die von Dritten wegen Rechtsverletzungen auf Grund der von dem Teilnehmer im Rahmen des Gewinnspiels veröffentlichten Inhalte erhoben werden. Darüber hinaus ersetzt er die Kosten der Rechtsverteidigung. 

S-Bahn Berlin GmbH behält sich das Recht vor, sämtliche Beiträge, Fotos und Videos auf die Einhaltung der Teilnahmebedingungen zu überprüfen, zu kontrollieren und Beiträge, Fotos oder Videos, die nach eigenem Ermessen gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, ohne nähere Angabe von Gründen mit sofortiger Wirkung zu löschen. 

 

 

 

§ 6 Sonstiges 

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von S-Bahn Berlin GmbH ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden. 

 

 

§ 7 Datenschutz 

 

Die S-Bahn Berlin GmbH, Elisabeth-Schwarzhaupt-Platz 1, 10115 Berlin ist verantwortlicher Verarbeiter für die Durchführung des Gewinnspiels. Ihre Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels und Ausschüttung der Gewinne erhoben und verarbeitet. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Die Daten werden nach Beendigung des Gewinnspiels und Ausschüttung der Gewinne gelöscht. Sofern Sie von der Gewinnspielteilnahme zurücktreten, werden Ihre Daten sofort gelöscht. Ihre Daten werden nicht an Dritte – auch nicht außerhalb der EU - weitergegeben. Dienstleister, die für die S-Bahn Berlin im Auftrag Daten verarbeiten, sind vertraglich streng verpflichtet und werden regelmäßig geprüft. Die Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter S-Bahn Berlin GmbH, Datenschutz, Elisabeth-Schwarzhaupt-Platz 1, 10115 Berlin oder per E-Mail unter: datenschutz.regio(at)deutschebahn.com.  

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und zur Wahrung Ihrer Rechte