Auf einen Blick - Zahlen und Fakten

Zahlenspiegel und die wichtigsten Fakten zur S-Bahn Berlin

Mitarbeiter*

Mitarbeiteranzahl
(Anzahl Vollbeschäftigte)

3.109
> davon Lokführer 997
Auszubildene 87
S-Bahn-Netz*
S-Bahn-Linien 16
Streckennetz 327 km
> davon in Berlin 254 km
> davon in Brandenburg 74 km
S-Bahnhöfe 166
> davon in Berlin 133
> davon in Brandenburg 33
Fahrgäste*
Gesamtanzahl der Fahrgäste pro Jahr 441.81 Mio
Fahrgäste je Werktag 1,4 Mio.
Durchschnittliche Reiseweite 10,29 km
Kundenzufriedenheit nach Schulnoten 2,5
Fahrzeuge*
Fahrzeugpark in Viertelzügen 650 (2-Wagen-Einheit)
Durchschnittsalter 19 Jahre
Durchschnittliche Reisegeschwindigkeit 40 km/h
Verkehrsleistung*
Betriebsleistung 31,28 Mio Zugkm
Verkehrsleistung 4.547 Mio Personenkm
Service & Verkauf*
Personalbediente Verkaufseinrichtungen 12
S-Bahn-Fahrausweisautomaten 484

*Stand: März 2018

Mobilität und vielseitiger Service für die Fahrgäste der Metropolenregion

In Berlin, am Puls der Zeit, wird Mobilität großgeschrieben, auch im Nahverkehr. Bis zu 1,4 Millionen Fahrgäste befördert die S-Bahn Berlin an Werktagen. Unsere rot-gelben Züge gehören zum Stadtbild wie das Brandenburger Tor und der Fernsehturm. Unsere Mitarbeiter sorgen an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr dafür, den Fahrgästen ein attraktives S-Bahn-Angebot zu liefern. Das 327 Kilometer lange Streckennetz mit 166 Bahnhöfen wird mit 16 Linien befahren, die den Citybereich mit dem Umland verbinden.

Wir bieten einen vielseitigen Service: eine hohe Taktdichte der Züge, ein flächendeckendes Netz von Kundenzentren und Verkaufsstellen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf den Bahnsteigen zentraler S-Bahnhöfe, die gern jederzeit Auskunft geben. Ab 2021 setzen wir mit neuen S-Bahnzügen einen Meilenstein für Qualität.

 

Aktuelles

Top News S-Bahn Berlin

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Aktuelle Informationen rund um die S-Bahn Berlin, unsere Angebote, Dienstleistungen und Services finden Sie hier.

Neue Züge

Logbuch zu unseren neuen S-Bahnzügen

Möchten Sie uns auf dem Weg zur Einführung der Baureihe 483/484 begleiten? Hier informieren wir Sie laufend über die neuesten Entwicklungen.

Das Angebot der S-Bahn Berlin – im Zusammenspiel mit Partnern für einen guten ÖPNV

Die Grundvoraussetzung, um unser umfangreiches Portfolio anbieten zu können, ist ein Zusammenspiel verschiedener Partner, die alle entscheidende Aufgaben im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Berlin und Brandenburg übernehmen.
 

Weitere Informationen zum Partnernetzwerk des ÖPNV

Die Historie der S-Bahn – untrennbar mit Berlin verbunden

1924 rollte die erste elektrische S-Bahn von Berlin nach Bernau über die Gleise: der Anfang unserer traditionsreichen Geschichte, die untrennbar mit der Berliner Historie verbunden ist. Aufgrund der Teilung Deutschlands in zwei deutsche Staaten wurde Berlin durch die Mauer zerschnitten. Mit ihrem Fall konnte wieder zusammenwachsen, was zusammengehört – auch das getrennte Streckennetz der S-Bahn. Innerhalb von anderthalb Jahrzehnten gelang es, die brachliegenden Strecken wieder in Betrieb zu nehmen. Noch heute arbeiten wir jeden Tag daran, ein bisschen besser zu werden – für die Fahrgäste Berlins und des Umlandes.

Hier geht's zur Historie der S-Bahn Berlin

Tatkräftiger Einsatz für die Umwelt in Berlin und Brandenburg

Auch im Bereich des Umweltschutzes sehen wir uns in einer hohen Verantwortung. Mit dem Selbstverständnis, der Hauptstadt ein umweltfreundliches Nahverkehrsmittel anbieten zu können, setzen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alles daran, jeden Tag besser zu werden im Schutz und in der Schonung der natürlichen Ressourcen. Deshalb leisten wir täglich große und kleine Beiträge zur Erhaltung der Umwelt.

Hier erfahren Sie mehr über unser Engagment im Umweltschutz

Engagement für die Menschen in der Metropolregion

Das soziale und kulturelle Engagement ist ein wichtiger Bestandteil des Leitbildes der S-Bahn Berlin. Auf vielfältige Weise unterstützen wir sowohl Vereine als auch Hilfsorganisationen und initiieren Wohltätigkeitsaktionen. Seit 2017 investiert die S-Bahn Berlin darüber hinaus in die Stellen von zwei mobilen Einzelfallhelfern. Die beiden nehmen Kontakt mit körperlich schwer gezeichneten Betroffenen auf, vornehmlich mit denen, die Zuflucht in den Öffentlichen Nahverkehrsmitteln und Bahnhöfen suchen. Das Ziel ist es, Wege aus der Obdachlosigkeit aufzuzeigen. Die Bahnhofsmission am Zoologischen Garten koordiniert das Projekt.

Weitere Informationen zu unseren sozialen Aktivitäten

Einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder der Region

Zu unserem Unternehmen gehören über 2.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die täglich in den unterschiedlichsten Bereichen engagiert und kompetent ihren Beitrag dafür leisten, den Fahrgästen ein attraktives Dienstleistungs- und Serviceangebot anbieten zu können. Um den Herausforderungen einer sich stetig vergrößernden Metropolenregion gerecht zu werden, suchen wir Verstärkung im Bereich der Lokführer. Seit 1934 haben auch schon über 18.500 Menschen ihre Ausbildung in den unterschiedlichsten Berufen mit Erfolg beendet.

Finden Sie heraus was uns als Arbeitgeber attraktiv macht

Die S-Bahn Berlin – eine Tochter der DB Regio AG

Die S-Bahn Berlin GmbH wurde am 1. Januar 1995 gegründet und ist eine 100-prozentige Tochter der DB Regio AG. Die DB Regio AG ist für den Personennahverkehr der Deutschen Bahn AG in Deutschland zuständig.

Zur DB Regio AG