Ausbildung als Industrieelektriker/in (IHK) mit Zusatzausbildung Lokführer/in

Du beendest bald die Schule und möchtest Lokführer/in werden? Oder doch Elektriker? Seit 2012 bietet die S-Bahn Berlin eine modulare Ausbildung an, mit der Du beide Abschlüsse erlangen kannst. Du punktest also binnen 3 Jahren doppelt.

Zum Beginn der Ausbildung geht es in die Ausbildungswerkstatt

Elektriker/in + Lokführer/in = der perfekte Einstieg in Deine berufliche Zukunft

Du bearbeitest und montierst zwei Jahre lang elektrische Anlagen in unseren S-Bahnen und führst Sicherheitsprüfungen durch. Abschließend legst Du eine IHK-Prüfung zum Industrieelektriker ab. Danach folgt die einjährige Ausbildung zum Lokführer: Du fährst die Züge der S-Bahn Berlin und sorgst dafür, dass unsere Fahrgäste sicher, pünktlich und bequem ihr Fahrziel erreichen. Einen Einblick in den Traumjob Lokführer/in gibt der von S-Bahnerinnen und S-Bahnern erstellte Film:

Was Du mitbringen solltest für Deinen neuen Job:

  • Du hast die Schule erfolgreich mit einem MSA oder Abitur abgeschlossen
  • Du bist zum Ausbildungsbeginn mindestens 18 Jahre alt
  • Du hast Spaß an naturwissenschaftlichen Fächern und begeisterst Dich für Technik
  • Du bewahrst auch in schwierigen Situationen die Ruhe, behältst den Überblick und übernimmst gern Verantwortung

So sieht der Ablauf unserer Ausbildung zum/zur Industrieelektriker/in mit Lokführer/in aus:

Beginn der Ausbildung

Zum Start Deiner Ausbildung erhältst Du eine 9-monatige Grundlagenausbildung bei DB Training. Unter anderem erwirbst Du hier Grundkenntnisse im Installieren und Verlegen elektrischer Leitungen, dem Aufbau, der Wartung und der Analyse von Schaltschränken und elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln an den S-Bahn-Zügen und in den Werken.

Lernanfänger-Seminar

Ein  einwöchiges Seminar in Kooperation mit der Harzer Schmalspurbahn führt Dich nach Wernigerode.

Ende der Probezeit

Nach 3 Monaten endet die Probezeit.

Soziales Methodenkompetenz-Training

Im Anschluss an die Probezeit erhältst Du ein Soziales Methodenkompetenz-Training in Bernau.

Start der Praxisausbildung

Nach den ersten 9 Monaten der Grundlagenausbildung beginnt der Praxisteil Deiner Ausbildung in Schöneweide. Die Dauer des Praxisteils beträgt ebenfalls 9 Monate.

Erste Zwischenbilanz: Die Zwischenprüfung

Nach 9 Monaten, ungefähr im September, steht für Dich das Absolvieren der Zwischenprüfung an.

Freiwilliges Auslandspraktikum

Wir bieten Dir die Möglichkeit an, innerhalb Deiner Ausbildung zwischen dem 13. und 18. Monat optional ein freiwilliges vierwöchiges Auslandspraktikum zu absolvieren.

Theoretische Prüfung

Ungefähr im Mai, nach einem Jahr und 9 Monaten, legst Du Deine theoretische Prüfung ab.

Vorbereitung auf die Abschlussprüfung

Start der Vorbereitungen für die Abschlussprüfung mit einer Praxisaufgabe bei DB Training.

IHK-Prüfung

Nach 2 Jahren schließt Du Deine Ausbildung ab. Sie endet mit einer Prüfung bei der IHK.

Beginn der Lokführer/in-Ausbildung

Im Anschluss startet Deine Lokführer/in-Ausbildung. Sie dauert 12 Monate und besteht aus folgenden Schwerpunkten:

  • Grundlagen Elektrotechnik /Elektronik
  • Bearbeiten, Montieren und Verbinden mechanischer Komponenten und elektrischer Betriebsmittel
  • Prüfen der Funktionen von Wagen und Durchführung von Bremsproben
  • Bedienen und Fahren der S-Bahnen
  • Aufsicht am Zug
  • Kommunikation mit den Fahrgästen

Haben wir Dein Interesse geweckt?

So bewirbst Du Dich bei uns

Das Bewerbungsschreiben:

Falls Du bisher noch keine Bewerbung geschrieben hast, musst Du Dir keine Sorgen machen, wie man sie schreibt. Hier findest Du zahlreiche Infos rund um die Bewerbung und das Bewerbungsverfahren bei uns.

Egal ob Anschreiben, Lebenslauf oder das Vorstellungsgespräch: Wir erklären Dir Schritt für Schritt, wie Deine Bewerbung aussehen sollte und unterstützen Dich auf Deinem Weg zur Ausbildung. Wichtig ist: Nimm Dir ruhig Zeit für die Zusammenstellung Deiner Unterlagen. So steigerst Du auch Deine Erfolgschancen.

Tipps rund um Deine Bewerbung bei uns
 


Hier kannst Du Dich bewerben:

Bei der S-Bahn Berlin wird jährlich mit Start im September der Ausbildungsberuf wieder angeboten.

Stelle jetzt die Weichen in Deine berufliche Zukunft und bewirb Dich online unter www.deutschebahn.com/karriere.

Bitte setze dazu in der Onlinebewerbung Dein Kreuz beim Geschäftsfeld "S-Bahn Berlin GmbH", damit wir Deine Bewerbung zuordnen können.

Du hast auch die Möglichkeit, Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post an folgende Adresse zu senden:

Ausbildungskoordination
der S-Bahn Berlin
Adlergestell 143
12439 Berlin