Schneller und leichter Ticketverkauf – unsere Ticketautomaten (ca. 500) finden Sie an allen S-Bahnhöfen, meist direkt an den Auf- und Abgängen. Ihre Tickets können Sie bar, mit EC-Karte oder Geldkarte kaufen. Die Bedienung erfolgt mittels eines Touchscreens in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch oder Spanisch.

So funktioniert der S-Bahn-Ticketautomat

  • Eingabe von Münzen

    Folgende Münzwerte können verwendet werden: 2€, 1€, 50Cent, 20Cent, 10Cent, 5Cent.

  • Brailleschrift

    Mit kurzen Beschreibungen dient sie als Orientierungshilfe für Blinde.

  • Ausgabe für Fahrausweise und Wechselgeld

    Geschützt durch eine Klappe, eine zusätzliche Beleuchtung hilft im Dunkeln.

  • Rückgabe Banknoten

    Nicht akzeptierte Banknoten werden hier wieder ausgegeben.

  • Automaten-Nr.

    Bei einer Automatenstörung diese Nummer für die Reklamation angeben.

  • PIN-Feld für EC- und Geldkarten

    Hier geben Sie Ihre PIN ein. Bitte verdecken Sie Ihre Eingabe zusätzlich mit der Hand.

  • Kartenleser für EC- und Geldkarten

    Zur bargeldlosen Zahlung. Die Karte nicht vergessen, sie kann nicht eingezogen werden.

  • Ticket-Entwerter

    Zur Entwertung eines erworbenen Tickets

  • Eingabe Banknoten

    Folgende Banknoten können verwendet werden: 5€, 10€, 20€.